Veröffentlichungen

Hier finden Sie eine Übersicht der Veröffentlichungen, Stellungnahmen und Berichte des Landesverbandes Sozialpsychiatrie Mecklenburg-Vorpommern e.V.

2022

Giertz, K. & Groen, G. (2022). Selbstfürsorge im Arbeitsfeld der qualifizierten Assistenz. In: Giertz, K., Große, L. & Röh, D. (Hrsg.). Soziale Teilhabe professionell fördern – Grundlagen und Methoden der qualifizierten Assistenz. Köln, Psychiatrie Verlag, S. 288-302.

Müller, M., Große, L. & Giertz, K. (2022). Kooperation mit anderen Leistungserbringern und Institutionen. In: Giertz, K., Große, L. & Röh, D. (Hrsg.). Soziale Teilhabe professionell fördern – Grundlagen und Methoden der qualifizierten Assistenz. Köln, Psychiatrie Verlag, S. 261-271.

Giertz, K., Große, L. & Gahleitner, S. B. (2022). Die psychosoziale Diagnostik in der qualifizierten Assistenz. In: Giertz, K., Große, L. & Röh, D. (Hrsg.). Soziale Teilhabe professionell fördern – Grundlagen und Methoden der qualifizierten Assistenz. Köln, Psychiatrie Verlag, S. 134-157.

Giertz, K. & Aderhold, V. (2022). Der Offene Dialog als Teilhabeleistung der qualifizierten Assistenz. In: Giertz, K., Große, L. & Röh, D. (Hrsg.). Soziale Teilhabe professionell fördern – Grundlagen und Methoden der qualifizierten Assistenz. Köln, Psychiatrie Verlag, S. 90-115.

Giertz, K., Große, L. & Gahleitner, S. B. (2022). Das biopsychosoziale Modell und die qualifizierte Assistenz. In: Giertz, K., Große, L. & Röh, D. (Hrsg.). Soziale Teilhabe professionell fördern – Grundlagen und Methoden der qualifizierten Assistenz. Köln, Psychiatrie Verlag, S. 58-76.

Giertz, K., Speck, A. & Steinhart, I. (2022). Soziale Teilhabe schwer psychisch kranker Menschen – Daten und Fakten. In: Giertz, K., Große, L. & Röh, D. (Hrsg.). Soziale Teilhabe professionell fördern – Grundlagen und Methoden der qualifizierten Assistenz. Köln, Psychiatrie Verlag, S. 32-46.

2021

Giertz, K. (2021). Wohnungslosigkeit, psychische Erkrankungen und Trauma. In: Barbara Bojack (Hrsg.). Gewalt und ihre Folgen – Traumafolgestörungen und Bewältigungsstrategien. Höchberg, ZKS-Verlag, S. 25-42.